„Erziehung ist Vorbild und Liebe – sonst nichts.“ (F. Fröbel)

Kinder sind unsere Zukunft!

Sie sind gleichberechtigte Mitglieder unserer Gesellschaft mit eigenen Grundrechten und Ansprüchen.

Unsere Tageseinrichtung für Kinder zeigt sich als eine Säule der sozialen Grundversorgung und bietet Kindern neben der Familie ein weiteres Sozialisationsfeld. Durch den Besuch der Tageseinrichtung wird der Kenntnis- und Erfahrungsbereich des Kindes erweitert und die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit gefördert.

So vielfältig und verschiedenartig wie Kinder selbst, werden auch ihre Wege sein, die Welt zu beobachten, zu hinterfragen, zu erklären, zu begreifen und sie sich zu Nutze zu machen.

Voraussetzung für eine positive Persönlichkeitsentfaltung ist eine pädagogische Atmosphäre, die durch Geborgenheit, Wohlbefinden und ein ausgewogenes Vertrauensverhältnis zwischen Kindern und dem pädagogischen Personal getragen wird. Wir verstehen die Tageseinrichtung für Kinder deshalb als wichtigen Baustein sozialer und gesellschaftlicher Entwicklung.

Eine wichtige Aufgabe ist die Schulvorbereitung der Kinder. Unsere Handlungsangebote sind qualitativ auf die Bedürfnisse der Kinder nach Spaß, Gemeinschaft und die Entfaltung eigener Fähigkeiten abgestimmt. Der lebensbezogene Ansatz bietet hierbei die Grundlage unserer Arbeit. Dieser ist ein Bildungsansatz der Frühpädagogik, in dessen Zentrum Leben und Lernen des Kindes stehen.

In unserem Haus leben, lernen und spielen Kinder in 6 Gruppen. 14 Erzieherinnen gehören zu unserem pädagogischen Personal. Davon sind 6 Mitarbeiterinnen in den 3 gemischten Gruppen des Kleinkindbereiches tätig. Drei weitere Gruppen werden altershomogen geführt.

Anbau
Eingang
Aussenbereich

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der Kindertageseinrichtungen in der VG. Diese befinden sich bis auf die Kita "Hainich-Wichtel" (ASB) in kommunaler Trägerschaft. Schließzeiten sind zwischen Heiligabend und Neujahr. Ebenfalls gibt es 1-2 Tage, an denen Fortbildungsmaßnahmen durchgeführt werden. Die Kita "Ringelwiese" in Schönstedt hat zusätzlich im Sommer 2 Wochen geschlossen. Weitere Informationen entnehmen Sie den Seiten der Kitas bzw. erfragen Sie bei den Leiterinnen.

Altengottern - Kita "Regenbogen"

Leiterin: Frau Bachmann
Straße des Kindes 3
99991 Altengottern
Tel.: 036022 96361
Öffnungszeiten: 06:00-16:30 Uhr

Großengottern - Kita "Sonnenschein"

Leiterin: Frau Schreiber
Am Dorfgraben 1
99991 Großengottern
Tel.: 036022 96266
Öffnungszeiten: 06:00-17:00 Uhr

Mülverstedt - Kita "Knirpsenhaus"

Leiterin: Frau Wenderott
Weberstedter Straße 7
99947 Mülverstedt
Tel.: 036022 96988
Öffnungszeiten: 06:00-16:30 Uhr

Schönstedt - Kita "Ringelwiese"

Leiterin: Frau Schöder
Hauptstraße 83
99947 Schönstedt
Tel.: 036022 96683
Öffnungszeiten: 06:00-17:00 Uhr

Weberstedt - Kita "Hainich-Wichtel" - ASB

Leiterin: Frau Sieber
Langgasse 7
99947 Weberstedt
Tel.: 036022 91022
Öffnungszeiten: 06:00-16:30 Uhr

Verwaltungsgemeinschaft
"Unstrut-Hainich"
Marktstraße 48
99991 Großengottern

Tel.: 036022 942-0
Fax: 036022 942-31

Kontakt

Öffnungszeiten
Mo.  09:00 - 12:00 Uhr
Di. 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Do. 09:00 - 12:00 Uhr
Nächster Sprechtag
Einwohnermeldeamt
Sa.  19.01.
  9:00 - 11:30 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen